Adventskalender der Kölner Lions

Der „Adventskalender“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der drei Lions Clubs Köln – Rhenus, Köln-Agrippina und Köln-Lindenthal. Wir unterstützen mit dem Reinerlös aus dem Verkauf des Kalenders soziale Projekte in unserer Heimatstadt, insbesondere zur Förderung von Kindern und Jugendlichen und zur Hilfe von Obdachlosen. Im Jahr 2021 erzielten wir für unser Spendenkonto einen Nettoerlös von 5600 Euro.

Auch im Jahr 2022 werden wir uns wieder an dem Projekt Adventskalender beteiligen. Wenn Sie Gewinne spenden wollen oder am Kauf von Adventskalendern interessiert sind, können Sie sich bereits jetzt gerne an uns wenden.

Ausspielungsbedingungen der Lotterie „Kölner Adventskalender 2022“

Die Ausspielung umfasst 5.600 Kalender. Die Kalender sind erhältlich an verschiedenen Verkaufsstellen und auf Wochenmärkten in der Stadt Köln sowie im Internet unter www.lions-koeln.shop.

Jeder Kalender gilt als Los mit einer individuellen Gewinn-Nummer, die rechts oben auf der Vorderseite steht. Jede Kalendernummer kann nur einmal gezogen werden. Die Ziehung erfolgt unter notarieller Aufsicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Was an dem jeweiligen Kalendertag (1. bis 24.12.2022) gewonnen werden kann, steht hinter dem entsprechenden Kalendertürchen. Werden dort mehrere Gewinne angezeigt, wird jeder einzelne Gewinn an eine andere Gewinn-Nummer verlost.

Bei den Gewinnen handelt es sich um Sachpreise und Gutscheine. Zu gewinnen gibt es auch in diesem Jahr vom Maßanzug über Schmuck, Technik, Gutscheine für Restaurants, Parfums oder Freikarten für Musicals und Konzerte, Fahrräder und vieles mehr. Der Umtausch von Sachpreisen und Gutscheinen in Geldbeträge ist ausgeschlossen. Umfang, Ausführung und Qualität der Preise richten sich nach den Festlegungen der Sponsoren. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1. Dezember unter (link folgt) veröffentlicht.